James Taylor

Gute Musik aus Blues, Rock und R&B
myfatherseye
Beiträge: 448
Registriert: Do 29. Mai 2014, 17:54

James Taylor

Beitrag von myfatherseye »

Mir trudelten div. infos zu James Taylor-Konzerten im kommenden Jahr ins Haus, die mich aufhorchen ließen!
Die Band, mit der er auf Tour geht, ist der Hammer!

Kate Markowitz – Vocals
Arnold McCuller – Vocals
Dorian Holley – Vocals
Andrea Zonn – Vocals/Fiddle
Larry Goldings – Piano
Lou Marini – Horns
Walt Fowler – Keyboards/Horns
Michael Landau – Guitar
Jimmy Johnson – Bass
Luis Conte – Percussion
Michito Sanchez – Percussion
Steve Gadd – Drums
Henry Taylor – Vocals

Da muss ich hin! Und vielleicht fällt auch euch die Kinnlade runter bei der Besetzung.

JAN 21 2022, Mitsubishi Electric HALLE - Düsseldorf
FEB 07 2022 Laeiszhalle (Großer Saal) - Hamburg
FEB 08 2022 Tempodrom - Berlin
FEB 10 2022 Liederhalle (Beethovensaal) - Stuttgart
FEB 11 2022 Jahrhunderthalle - Frankfurt am Main

Die Preise sind nicht ohne aber es muss ja auch für Viele reichen. So gesehen ein Schnäppchen.😉

Hoffentlich hat sich die Pandemie bis dahin so entwickelt, dass aus dem Vorhaben auch was wird!
Das sind die ersten Konzerttickets, die ich mir seit über 1,5 Jahren leiste.

LG
myfatherseye
slowhandbernd
Beiträge: 444
Registriert: Do 5. Jan 2012, 10:57
Wohnort: Barmstedt -S-H

Re: James Taylor

Beitrag von slowhandbernd »

Bin am 7. Februar in Hamburg dabei. :D

Hab in 2021 bisher immerhin 11 Konzerte gesehen und hoffe
noch noch ein paar weitere !

Viele Grüße aus dem hohen Norden

Bernd
EricsBadge
Beiträge: 3937
Registriert: Mo 23. Jan 2012, 12:16
Wohnort: HSK & Emden

Re: James Taylor

Beitrag von EricsBadge »

Hier vom letzten Donnerstag in Chicago's United Center James Taylor & Jackson Browne mit "The Pretender":

https://www.youtube.com/watch?v=CXvnaL_oLrw
Dateianhänge
Browne & Taylor 2021 Chicago.jpg
Browne & Taylor 2021 Chicago.jpg (462.3 KiB) 1958 mal betrachtet
myfatherseye
Beiträge: 448
Registriert: Do 29. Mai 2014, 17:54

Re: James Taylor

Beitrag von myfatherseye »

Danke für den Link.
Der Sound könnte besser sein. Trotzdem freue ich mich schon sehr!
Gruß, myfatherseye
EricsBadge
Beiträge: 3937
Registriert: Mo 23. Jan 2012, 12:16
Wohnort: HSK & Emden

Re: James Taylor

Beitrag von EricsBadge »

Sorry Uta und andere. Es ist zum Heulen! James Taylor hat seine 2022er Tour wegen Corona abgesagt.

James Taylor cancels his European and U.K. tour for 2022 due to Covid fears
Here is the official announcement
James is disappointed to announce today that his upcoming European tour, previously set to begin in January 2022,
has been postponed due to concerns about COVID-19. Rescheduled dates will be announced as quickly as possible.
Previously purchased tickets will be honored for all new concert dates and fans are encouraged to hold onto their tickets.
Please reach out to your point of purchase should you prefer a refund and if you still have questions, please reach out to James’s team.
We greatly appreciate your patience while we work towards rescheduling these concerts.
jsauer56
Beiträge: 406
Registriert: Di 31. Jan 2012, 13:50

Re: James Taylor

Beitrag von jsauer56 »

So ein Sch... , habe 2 Karten für Düsseldorf und hatte mich riesig darauf gefreut James Taylor nochmal live zu erleben.
Mir reicht es jetzt, werde keine Karten mehr für 2022 kaufen. Das drohende Szenario mit zusätzlich 2 kostenpflichtigen
PCR Tests zu den ohnehin schon deftigen Ticketpreisen macht einfach keinen Spaß mehr.
Habe jetzt noch Tickets für Sting, EC, Alicia Keys, Elton John, Milow.
Mal sehen was davon überhaupt statt findet.
Stevie
Beiträge: 450
Registriert: Sa 7. Jan 2012, 16:31
Wohnort: Kölle

Re: James Taylor

Beitrag von Stevie »

Die Absage ist sehr ärgerlich.
Glaube nicht, das dafür PCR-Tests erforderlich sind.
2Gplus ist schon sinnvoll, allerdings mit kostenlosen (bezahlt vom Steuerzahler) Antigen Schnelltest.
Der PCR-Test ist doch utopisch und würde mMn die ganze Branche kaputt machen.
myfatherseye
Beiträge: 448
Registriert: Do 29. Mai 2014, 17:54

Re: James Taylor

Beitrag von myfatherseye »

Ich habe nur über unser Forum erfahren, dass das Konzert ausfällt.
Bisher hat sich eventim zumindest bei mir noch zu keiner Info hinreißen lassen. Das passt natürlich ins Bild!☹️
Auf der Website von eventim steht lediglich, dass z.Z. keine Tickets verfügbar sind.
Ist das Konzert nun abgesagt oder verschoben?
Ich glaube, ich lass es nun auch mit Ticketkäufen, oder versuche, erst kurz vorher welche zu kaufen.
myfatherseye
Beiträge: 448
Registriert: Do 29. Mai 2014, 17:54

Re: James Taylor

Beitrag von myfatherseye »

Sehe gerade, das Konzert wird verschoben. Ein schwacher Trost.
gooseman
Beiträge: 433
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 09:53

Re: James Taylor

Beitrag von gooseman »

Was für ein Mimimi. Endlich wird zu vernünftigen Regelungen gewechselt, und hier wir gejammert. Ja, es ist ist blöd, aber wir sind in einer Pandemie. Da kann man doch froh sein, dass Konzerte unter 2G+ stattfinden - auch wenn sie verschoben werden. Zumal man das Alter der Künstler ja auch mal beachten sollte. Wir rennen immer mehr in eine ego-gesteuerte Gesellschaft. Mich nervt das kolossal.
Antworten