EC Deutschland- und EU-Tour 2022

Tourdaten, Infos zu Tickets, Fotos und Reviews
Benutzeravatar
Sally
Beiträge: 437
Registriert: Do 5. Jan 2012, 16:43

Re: EC Deutschland- und EU-Tour 2022

Beitrag von Sally »

@Albrecht: Danke für die Videos und die Photos vom Treffen!

Gruß
Sally
who
Beiträge: 72
Registriert: Sa 16. Dez 2017, 14:48

Re: EC Deutschland- und EU-Tour 2022

Beitrag von who »

Ja erstmal auch einen schönen Dank an das Forum zwecks den tollen Tickets. Über den normalen VVK wäre das sicher nicht möglich gewesen.

Zum Konzert selber gibt es nicht viel zu sagen. Setlist gegenüber Köln 2018 um ca. 5 Stücke abgeändert. Immerhin. Kein White Room, kein Layla elektronisch und kein Sunshine. Dafür gab es Badge. Der Sound war top, wie schon in Köln 2018. Da gibt es rein garnichts zu beanstanden. Ja und sonst :?: War es wie immer. Unkommunikativ , 100 Minuten und tschüss. Wer nicht dort war, hat nichts verpasst :roll:
chrisffm
Beiträge: 287
Registriert: Mo 19. Mär 2012, 15:34

Re: EC Deutschland- und EU-Tour 2022

Beitrag von chrisffm »

Ich war relativ spontan gestern in Düsseldorf dabei, nachdem ich zufällig vor ca 2 Wochen noch ein Ticket ganz vorne bei eventim ergattern konnte.
Dank der deutschen Bahn war ich allerdings erst kurz nach 20 Uhr an der Halle und musste nach Konzertende auch direkt wieder zurück nach Frankfurt.

Insgesamt sehr, sehr schönes Konzert, Stimmung in der Band war gut, kleine Überraschung mit "Kerry".
EC sagte einmal sogar sowas wie "Good to be back in Germany", für seine Verhältnisse also sehr gesprächig :)

Aufgefallen ist mir, dass er doch körperlich zu kämpfen hat, aber das ist in dem Alter wohl normal. Er hatte sich z.B. bei Chris' Solo von Cocaine extra gegen diese Säule gelehnt, um seinen Rücken zu entspannen. Das ist gut zu sehen bei Albrechts Video bei ca. 5:35.

Aber war das gestern jetzt hell oder dunkel? Also ein Spot war nicht auf ihm.
Es war zwar hell genug, dass ich aus der 2. Reihe seine Finger und sein Gesicht sehen konnte, aber nicht hell genug für meine bescheidene Kamera, um gute Bilder zu machen.
Hat es vielleicht was mit der Bestuhlung zu tun? Die Deutschland-Konzerte waren ja bestuhlt, in Amsterdam standen die Leute vor der Bühne :)
Georgia
Beiträge: 113
Registriert: Do 1. Mär 2012, 21:07

Re: EC Deutschland- und EU-Tour 2022

Beitrag von Georgia »

Mir ist das auch in London aufgefallen, dass er sich einmal angelehnt hatte. Und in Düsseldorf war er zwar Gott sei Dank gut zu sehen, aber gegenüber den anderen war er doch etwas "schattig"...... ;)
somebody2003
Beiträge: 266
Registriert: Mi 11. Jan 2012, 14:34

Re: EC Deutschland- und EU-Tour 2022

Beitrag von somebody2003 »

Meine Kritik in Aachener Zeitung/Aachener Nachrichten

https://www.aachener-zeitung.de/kultur/ ... d-71195995
who
Beiträge: 72
Registriert: Sa 16. Dez 2017, 14:48

Re: EC Deutschland- und EU-Tour 2022

Beitrag von who »

Gibt es die auch ohne Abo zu lesen :?:

Was da schattig war ist mir ein Rätsel :roll: Lag es an der getönten Brille :lol:
Benutzeravatar
00028EC
Beiträge: 182
Registriert: So 8. Jan 2012, 18:42

Re: EC Deutschland- und EU-Tour 2022

Beitrag von 00028EC »

Super Kritik Albrecht- vor allem die Einleitung, grandios!

Zum einen war es super so viele liebe Menschen mal wieder gesehen zu haben (dank DB etwas kurz), zum anderen war es ein echt schönes Konzert, so gut dass ich auch mit der Setlist klar komme!

LG

P.s. Und endlich mal wieder seit langem ne vernünftige Vorband auf nem Konzert außerhalb der RAH!
Benutzeravatar
layla
Beiträge: 1037
Registriert: Do 5. Jan 2012, 01:22
Wohnort: Nahetal

Re: EC Deutschland- und EU-Tour 2022

Beitrag von layla »

Klasse Artikel Albrecht,
Man merkt, dass du ein echter Clapton Kenner bist und dir nichts aus den Fingern saugen musst. Macht echt Freude, den Bericht zu lesen
Vielen Dank.

Liebe Grüße
Layla
“When the power of love overcomes the love of power, the world will know peace.” (Jimi Hendrix)
who
Beiträge: 72
Registriert: Sa 16. Dez 2017, 14:48

Re: EC Deutschland- und EU-Tour 2022

Beitrag von who »

In der Rheinischen Post steht auch eine Kritik. Leider kann ich den Artikel nicht öffnen, nur mit Abo lesbar :cry:
myfatherseye
Beiträge: 437
Registriert: Do 29. Mai 2014, 17:54

Re: EC Deutschland- und EU-Tour 2022

Beitrag von myfatherseye »

Albrecht, da hast du mal wieder den Nagel auf den Kopf getroffen!
Obwohl die Setlist seit langer Zeit nicht gerade stark variiert, kann man sich trotzdem an lange bekannten und immer wiederkehrenden Titeln ergötzen. Mir ging es in Stuttgart in diesem Jahr genau so. Alles schon hundertmal gehört und trotzdem erfindet unser Eric seine Titel immer wieder etwas neu und sehr oft sind das bewegende Momente für mich.
Dass er mit dem Publikum fast nicht kommuniziert — geschenkt. Ich will seine Musik hören. Im Übrigen kennt man das auch von Bob Dylan. Regt sich da noch jemand auf?
Bedenkt bei all eurer Kritik bitte eins: Die allermeisten Konzertbesucher können nicht auf so viele Konzerte mit Eric zurückblicken, wie manch einer hier im Forum und sie befassen sich auch nicht so intensiv mit ihm. Die gehen zufrieden aus den Konzerten raus, weil sie den „Gott“ einfach nur mal erleben wollten. Gerade habe ich das wieder bei meiner Schwester erlebt, die total beseelt war von dem Stuttgarter Konzert.
Also genießen wir´s, solange wir noch können. Wenn Clapton Musik macht und sich nicht zum Weltgeschehen äußert, ist er auch als Opa noch ein Erlebnis.
myfatherseye
Antworten