Magic Guitar Moments in History

Gute Musik aus Blues, Rock und R&B
EricsBadge
Beiträge: 3626
Registriert: Mo 23. Jan 2012, 12:16
Wohnort: HSK & Emden

Magic Guitar Moments in History

Beitrag von EricsBadge » Sa 8. Mai 2021, 10:22

Gary Moore & B.B. King 1992 Live im Londoner Town & Country Club:
The Thrill Is Gone:

https://www.youtube.com/watch?v=iUaevnP1LLg&t=3s
Dateianhänge
Gary Moore B.B. King 1992 TTIG.jpg
Gary Moore B.B. King 1992 TTIG.jpg (263.5 KiB) 1271 mal betrachtet

EricsBadge
Beiträge: 3626
Registriert: Mo 23. Jan 2012, 12:16
Wohnort: HSK & Emden

Re: Magic Guitar Moments in History

Beitrag von EricsBadge » Di 11. Mai 2021, 15:09

John Mayall Band, incl. Buddy Whittington & Gary Moore 2008 in Montreux:
So Many Roads:

https://www.youtube.com/watch?v=dwc7ZEYfWYc
Dateianhänge
JM & GM 2008 Montreux.jpg
JM & GM 2008 Montreux.jpg (256.07 KiB) 1164 mal betrachtet

gooseman
Beiträge: 385
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 09:53

Re: Magic Guitar Moments in History

Beitrag von gooseman » Mi 12. Mai 2021, 00:02

https://www.youtube.com/watch?v=dWRCooFKk3c

PRINCE!!!!

Und am Ende schwebt die Gitarre davon. Mehr geht nicht!
Dateianhänge
TP Band Prince WMGGW.jpg
TP Band Prince WMGGW.jpg (315.95 KiB) 1120 mal betrachtet

EricsBadge
Beiträge: 3626
Registriert: Mo 23. Jan 2012, 12:16
Wohnort: HSK & Emden

Re: Magic Guitar Moments in History

Beitrag von EricsBadge » Do 13. Mai 2021, 10:17

Mit die besten Konzerte, die Eric in der R.A.H. gab, waren die Orchestra Nights 1990.
Hier seine "Layla" Version vom 10. Februar 1990 - über 14 Minuten lang.

https://www.youtube.com/watch?v=ODysvdnKXVM
Dateianhänge
EC_1990-02-10 RAH Layla.jpg
EC_1990-02-10 RAH Layla.jpg (322.63 KiB) 1106 mal betrachtet

EricsBadge
Beiträge: 3626
Registriert: Mo 23. Jan 2012, 12:16
Wohnort: HSK & Emden

Re: Magic Guitar Moments in History

Beitrag von EricsBadge » Do 20. Mai 2021, 10:17

Vor über 12 Jahren in New York!
The Allman Brothers im Beacon Theatre mit Eric Clapton!
Hier das ganze Video vom Konzert in perfektem Klang.
Ein "Magic Moment" damals "Little Wing", startet bei 2:28:23.
Warren Haynes & Derek Trucks auch sehr stark!

https://www.youtube.com/watch?v=Wr_-eZd8g8Y

Gesamte Setlist:
Little Martha &: 1:20
Mountain Jam: 4:03
Trouble No More: 18:09
Midnight Rider: 23:03
Danny Louis Intro $: 26:25
44 Blues $: 26:50
Wasted Words: 39:23
Gambler's Roll: 49:16
Ain't Wastin' Time No More: 56:53
Mountain Jam - reprise: 1:05:30
Melissa: 1:24:10
Leave My Blues At Home: 1:30:43
No One To Run With: 1:38:06

Eric Clapton Intro %: 1:49:40
Key To The Highway %: 1:50:15
Stormy Monday %: 1:55:53
Dreams %: 2:08:11
Why Does Love Got To Be So Sad %: 2:20:00
Little Wing %: 2:28:23
In Memory Of Elizabeth Reed %: 2:37:07
Layla $%: 2:54:34
Dateianhänge
EC ABB 2009 Beacon New York.jpg
EC ABB 2009 Beacon New York.jpg (280.21 KiB) 957 mal betrachtet

EricsBadge
Beiträge: 3626
Registriert: Mo 23. Jan 2012, 12:16
Wohnort: HSK & Emden

Re: Magic Guitar Moments in History

Beitrag von EricsBadge » Fr 21. Mai 2021, 12:22

Chicago 1970 live in Tanglewood. Der viel zu früh verstorbene Terry Kath on guitar. (*31.1.1946 † 23.1.1978)
Sogar Jimi Hendrix hat ihn mal den besten weißen Gitarristen genannt.
Hier über 7 Minuten live "25 Or 6 To Go". Terry's Solo beginnt ab 3:00:

https://www.youtube.com/watch?v=7uAUoz7jimg&t=411s
Dateianhänge
Chicago 1970 "24 or 6 to go".jpg
Chicago 1970 "24 or 6 to go".jpg (195.38 KiB) 893 mal betrachtet

EricsBadge
Beiträge: 3626
Registriert: Mo 23. Jan 2012, 12:16
Wohnort: HSK & Emden

Re: Magic Guitar Moments in History

Beitrag von EricsBadge » Sa 26. Jun 2021, 07:15

Eine ganz besondere Begegnung gab es 2009 in Santa Monica's McCabe's Guitar Shop:
J.J. Cale mit Tom Petty & Mike Campbell vor kleinem Publikum bei einer einmaligen Guitar Session.

https://www.youtube.com/watch?v=-xp5cqDRDM8

01. Crazy Mama 00:01
02. After Midnight 05:45
03. I'd Like to Love You Baby 11:55
04. Thirteen Days 17:10
05. Tijuana 21:50
06. Cocaine 27:45
07. Call Me the Breeze 35:27
08. I'll Make Love to you Anytime 43:20
09. Travelin' Light 48:52

R.i.P. Together in Heaven J.J. & Tom
Dateianhänge
JJ Cale Tom Petty 2009 McCabe's.jpg
JJ Cale Tom Petty 2009 McCabe's.jpg (336.43 KiB) 669 mal betrachtet

crash1
Beiträge: 196
Registriert: Fr 25. Mai 2012, 09:01
Wohnort: 52249 Eschweiler

Re: Magic Guitar Moments in History

Beitrag von crash1 » So 27. Jun 2021, 20:47

Hallo Zusammen,

Jan Akkerman. Auch einer der besten seiner Zunft.

https://www.youtube.com/watch?v=5YxNCL39wBI

Mein Kumpel hatte Focus 1974 in Bilzen live erlebt.
Nach der x-ten Zugabe ( das drumset war schon zerlegt) kam Jan Akkermann, leicht sediert,
alleine auf die Bühne zurück und improvisierte noch eine dreiviertel Stunde !!!
Das" Protokoll" war dann dahin.

Was gab es damals für großartige Bands.
Werft mal einen Blick in die setlist.
Jazz Bilzen war damals eine renommierte Veranstaltung.

Herzliche Grüße
Thomas

Jazz-Bilzen 1974 Setlists
AUG
15
1974
Date
Thursday, August 15, 1974 - Sunday, August 18, 1974
Venue
Dell, Bilzen, Belgium
So far there are setlists of 19 gigs.

Thursday, August 15, 1974
Dell, Bilzen
Alquin
Caravan
Focus
JSD Band
Man
Add Setlist

Friday, August 16, 1974
Dell, Bilzen
Greenslade
Humble Pie
Isotope
Kevin Coyne
Kleptomania
Mungo Jerry
Add Setlist


Saturday, August 17, 1974
Dell, Bilzen
Esperanto
Faces
Kevin Ayers
The Sensational Alex Harvey Band
Add Setlist

Sunday, August 18, 1974
Dell, Bilzen
Alan Stivell
Johnny Griffin
Memphis Slim
Toots Thielemans Quartet
Add Setlist
Dateianhänge
Focus 1972 Sylvia.jpg
Focus 1972 Sylvia.jpg (168.31 KiB) 514 mal betrachtet

Benutzeravatar
smile07ec
Beiträge: 894
Registriert: Mo 31. Dez 2012, 19:24
Wohnort: bei Nürnberg

Re: Magic Guitar Moments in History

Beitrag von smile07ec » Mo 28. Jun 2021, 00:25

Bei Deiner Beschreibung der dreiviertel Stunde Solozugabe fiel mir spontan wieder eine Band der neueren Zeit ein.

Irgendwann vor einigen Jahren sahen wir Red Hot Chili Peppers in der (damaligen) Color Line Arena in Hamburg. Nach einem langen super Konzert mit Zugaben, kamen alle spontan nochmal mit der (für mich damals schrecklichen!!) Vorband Mars Volta auf die Bühne, setzten sich auf die Lautsprecher, den Bühnenboden etc. und jammten einfach munter und mit totaler Freude drauf los. Da war plötzlich eine Intimität im Raum, wie sie kein Konzert schaffen hätte können. Trotz klasse Konzert war und ist das für mich DIE bleibende Erinnerung dieses Abends.

Solche Bands und Situationen gibt es auch heute noch, einige davon durfte ich schon erleben. Man muss halt grad zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein.

LG Petra

PS: Einer aus Deiner Setlist war in den letzten Jahren seines Lebens quasi Franke und lebte in meiner Nachbarstadt Nürnberg: Kevin Coyne
Ich denke, ich muss nach vorn gehen - wo ich noch niemals gewesen bin. Anstatt zurück, wo ich war. Winnie, The Pooh

EricsBadge
Beiträge: 3626
Registriert: Mo 23. Jan 2012, 12:16
Wohnort: HSK & Emden

Re: Magic Guitar Moments in History

Beitrag von EricsBadge » So 25. Jul 2021, 10:30

Richard Betts von den Allman Brothers gehört auch in diese Rubrik.
Hier eine Würdigung eines seiner Soli:

https://www.youtube.com/watch?v=U9KaJk_iyjI
Dateianhänge
Richard Betts ABB Guitar Solo.jpg
Richard Betts ABB Guitar Solo.jpg (278.1 KiB) 334 mal betrachtet

Antworten